Das eigene Rad zum E-Bike umbauen

Du möchtest dein eigenes Fahrrad zum E-Bike umrüsten lassen? 

Dann los!  Mit bomandi geht das ganz einfach. Es gibt 2 Varianten: Velospeeder oder Pendix.

Velospeeder.

Ein Meisterstück deutscher Ingenieurskunst.

Mit den kleinen, dynamoähnlichen Motoren von Velospeeder bleibt dein Rad leicht, schön und individuell und wird zudem auch noch schnell und bietet dir Unterstützung mit nur einem Klick. Für deine Fahrten in die Umgebung oder zur Arbeit brauchst du kein Radprofi mehr zu sein – es sei denn, genau das ist dein Ziel. Fährst du die ganze Zeit mit Unterstützung, kommst du je nach Motortyp, Gegenwind etc. ca. 23-35 km weit. 

Bist du ein Stadt-Typ? Dafür ist es perfekt, denn das Rad bleibt leicht und gut tragbar. Antrieb und Akku wiegen zusammen nur ca. 2,5 kg. Das Gewicht ist damit rund 5x geringer als bei üblichen Bikes mit Pedelec-Antrieb. 

Du magst es einfach, aber effektiv? Selbst angeschaltet gibt es nur einen minimalen Reibungswiderstand, der kaum zu hören ist. So macht das Fahren richtig Spaß!

 

Weitere Vorteile auf einen Blick:

Alle notwendigen Sicherheitszertifikate sind vorhanden. 

Die Kosten fallen wesentlich geringer aus als bei vergleichbaren E-Bikes.

Das Anfahren geht leicht, reguliert und ohne ein Ruckeln, das dich bei anderen E-Bikes fast vom Rad wirft.

Wartungsfrei bis 7.000-10.000 km, dann ist eventuell ein Reibringwechsel fällig.

Es gibt keinen messbaren Abrieb der Felge. 

 

 

Mehr Infos auf der Hersteller-Webseite:  Velogical 


Pendix.

Ob City-, Trekking-, Mountainbike oder Spezialrad -  die neue eMaschine von Pendix lässt sich an nahezu jedes Rahmenmodell montieren und kann mit einem Pendix Akku Deiner Wahl kombiniert werden. So wird Dein Lieblingsfahrrad in kurzer Zeit zu einem leistungsstarken eBike.

Mit 65 Nm Drehmoment ist die neue Motorgeneration eDrive stärker als sein Vorgänger und unglaublich smart. Die weiterentwickelte Motorsoftware ergibt im Zusammenspiel mit unserer Pendix Pro App eine Innovation die sich sehen lässt. Ab sofort kannst Du selbst entscheiden, ob Du die volle Motorunterstützung möchtest oder doch die maximale Reichweite für Deine Tour benötigst. Diese neue Funktion namens "Fahrprofile" ermöglicht Dir individuelle Einstellungen, ganz so, wie Du die Unterstützung für Dich und Deine Tour haben möchtest.

 

Mit dem Pendix eDrive300 genießt Du den ultimativen Fahrspaß für Strecken von 41 km bis zu 79 km Länge.  Bei Deinem Weg ins Büro, in der Stadt oder bei Touren ins Grüne, unterstützt Dich der 250 Watt Motor absolut geräuschlos. 

eDrive 150 = 13-28 Km.

eDrive 500 = 62-120 Km.

Den eDrive300 gibt es auch als Faltradversion für Firmen Brompton und Tern. Auch für weitere Marken ist der Antrieb geeignet.

 

Mehr Infos auf der Hersteller-Webseite:  Pendix